Genuss in Premium Qualität

20% Rabatt mit dem Code fleisch20

Lieferung zum Wunschtermin

                              Icon Support
Newsletter                  Support

Fleisch24.de Logo

Icon Konto                         Icon Warenkorb       
Mein Konto              Warenkorb

Tomahawk-Steak

Herkunft

Argentinien

Paraguay

USA

Irland

Teilstücke

Entrecôte / Rib-Eye

Roastbeef

Filet

T-Bone-Steak

Tomahawk-Steak

Steakoberschale

Steakhüfte

Picanha

Short Ribs 

Dry Aged

Start     >     Teilstücke     >     Tomahawk-Steak

Das Tomahawk-Steak

Steak mit Sti(e)l – der Zuschnitt stammt aus der Hochrippe und den nach unten auslaufenden Rippenknochen. Seinen Namen verdankt das Tomahawk-Steak dem Beil-Artigen-Look.  Weitere Infos

VitaBeef

Irisches Weide Tomahawk

39,90 €
(Kg = 44,33 €)

Das Tomahawk Steak

Das Tomahawk-Steak wird aus der Hochrippe des Rindes geschnitten und ist ein Rib-Eye Steak mit Knochen. Mit seinem langen Knochen und einem herzhaften Rib-Eye-Steak am Ende erinnert es stark an die Form des alten Beils. In der Zubereitung unterscheidet es sich kaum vom Entrecote, außer dem Knochen, den man mit ca. 15–20 cm Länge entsprechend bei der Zubereitung einplanen sollte. Je länger dieser ist, desto wirkungsvoller ist der „Auftritt“. Das Wort „Tamahaac“ bedeutet Axt oder Kriegsbeil und stammt aus der Indianersprache. Mit seinem einzigartigen Look gehört das Tomahawk Steak definitiv zur Kategorie „Hingucker auf jeder Grillparty“.  

Kann man das Fett mitessen, oder sollte man?

Aus Sicht der Ernährungsaspekte ist vom direkten Verzehr reinen Fettes grundsätzlich abzusehen. Da Fett jedoch ein wesentlicher Geschmacksträger ist, sollte man dies jedoch erst nach der finalen Zubereitung (je nach ‘Gusto’) entfernen.

Darf ich den Knochen auch vorher entfernen?

Für ein perfektes Ergebnis raten wir natürlich dazu, den Knochen während der gesamten Zubereitung am Fleisch zu lassen. Sollten Pfanne oder Grill dann doch zu klein sein, kann man den Knochen selbstverständlich vorher vom Fleisch trennen.

Kann ich den Knochen meinen Hund geben?

Diese Frage lässt sich nicht pauschal beantwortet, da es von Hund zu Hund unterschiedlich ist, ob dieser den Knochen überhaupt ‘vernünftig’ kauen kann. Solange dein Hund größer als der Knochen ist, sollte es grundsätzlich keine Probleme geben.

BBQ

Eignet sich gut zum Grillen

Stark marmoriert

Besonders saftig und aromatisch

Knochenware

Enthält einen langen Knochen

Das Tomahawk Steak zubereiten

Aufgrund der Größe des Knochens passt das Tomahawk-Steak kaum in eine Pfanne, und gehört dementsprechend auf den Grill. Ähnlich wie beim T-Bone-Steak ist auch hier die Zubereitung anspruchsvoller und erfordert etwas Geschick. Um ein gleichmäßiges Gar-Ergebnis zu erzielen, kann es entweder im Ofen bei niedriger Temperatur (50-60 °C) vorgaren und im Anschluss auf dem Grill scharf angebraten werden, oder direkt auf dem Grill für kurze Zeit scharf anbraten und im Nachgang in der indirekten Grillzone nachziehen lassen. Wichtig dabei ist, das Steak nicht zu lange großer Hitze auszusetzen.

Premium Qualität

Ausgesuchtes Premiumfleisch von weltweit renommierten und zertifizierten Farmen –
exklusive Steakhouse-Qualität.

Farm to Fork

Regelmäßige Kontrollen im Ursprungsland gewährleisten eine lückenlose Rückverfolgbarkeit unserer Produkte.

Gekühlte Lieferung

Sicher und gekühlt verpackt wird die Kühlkette eingehalten. So bleibt die Qualität und der Geschmack bis zu dir erhalten.

Schneller Versand

Wunschtermin bei Bestellung angeben und schon in wenigen Tagen genießen –
bereits ab 99 € versandkostenfrei!

Unsere Partner

Deine Zahlungsmöglichkeiten

Teilstücke

Entrecote / Rib-Eye

Roastbeef

Filet

Tomahawk

T-Bone-Steak

Steakhüfte

Steakoberschale

Picanha

Short Ribs 

Dry Aged

Herkunft

Argentinien

Paraguay

USA

Irland

Uruguay

Service

FAQ

Bestellung

Versand

Kontakt

Vorteile

N

Premium Qualität

N

Farm to Fork

N

Gekühlte Lieferung

N

Schneller Versand

N

Große Vielfalt

Sicher shoppen

Unser Onlineshop ist geprüft und genießt hohes Vertrauen bei zahlreichen Kunden.

Folgen Sie uns auf

Datenschutz          |          AGB          |          Impressum

*Alle Preise inkl. gesetzl. Mehrwertsteuer und zzgl. Versandkosten.

Argentinien          Paraguay          USA          Irland          Teilstücke          Steak Cuts

Tomahawk-Steak

Start     >     Teilstücke     >     Tomahawk-Steak

Das Tomahawk-Steak

Steak mit Sti(e)l – der Zuschnitt stammt aus der Hochrippe und den nach unten auslaufenden Rippenknochen. Seinen Namen verdankt das Tomahawk-Steak dem Beil-Artigen-Look. Weitere Infos

VitaBeef

Irisches Weide
Tomahawk

39,90 €
(Kg = 44,33 €)

Das Tomahawk Steak

Das Tomahawk-Steak wird aus der Hochrippe des Rindes geschnitten und ist ein Rib-Eye Steak mit Knochen. Mit seinem langen Knochen und einem herzhaften Rib-Eye-Steak am Ende erinnert es stark an die Form des alten Beils. In der Zubereitung unterscheidet es sich kaum vom Entrecote, außer dem Knochen, den man mit ca. 15–20 cm Länge entsprechend bei der Zubereitung einplanen sollte. Je länger dieser ist, desto wirkungsvoller ist der „Auftritt“. Das Wort „Tamahaac“ bedeutet Axt oder Kriegsbeil und stammt aus der Indianersprache. Mit seinem einzigartigen Look gehört das Tomahawk Steak definitiv zur Kategorie „Hingucker auf jeder Grillparty“.  

Premium

Eignet sich gut zum Grillen

Stark marmoriert

Besonders saftig und aromatisch

Knochenware

Enthält einen langen Knochen

Kann man das Fett mitessen, oder sollte man?

Aus Sicht der Ernährungsaspekte ist vom direkten Verzehr reinen Fettes grundsätzlich abzusehen. Da Fett jedoch ein wesentlicher Geschmacksträger ist, sollte man dies jedoch erst nach der finalen Zubereitung (je nach ‘Gusto’) entfernen.

Darf ich den Knochen auch vorher entfernen?

Für ein perfektes Ergebnis raten wir natürlich dazu, den Knochen während der gesamten Zubereitung am Fleisch zu lassen. Sollten Pfanne oder Grill dann doch zu klein sein, kann man den Knochen selbstverständlich vorher vom Fleisch trennen.

Kann ich den Knochen meinen Hund geben?

Diese Frage lässt sich nicht pauschal beantwortet, da es von Hund zu Hund unterschiedlich ist, ob dieser den Knochen überhaupt ‘vernünftig’ kauen kann. Solange dein Hund größer als der Knochen ist, sollte es grundsätzlich keine Probleme geben.

Das Tomahawk Steak zubereiten

Aufgrund der Größe des Knochens passt das Tomahawk-Steak kaum in eine Pfanne, und gehört dementsprechend auf den Grill. Ähnlich wie beim T-Bone-Steak ist auch hier die Zubereitung anspruchsvoller und erfordert etwas Geschick. Um ein gleichmäßiges Gar-Ergebnis zu erzielen, kann es entweder im Ofen bei niedriger Temperatur (50-60 °C) vorgaren und im Anschluss auf dem Grill scharf angebraten werden, oder direkt auf dem Grill für kurze Zeit scharf anbraten und im Nachgang in der indirekten Grillzone nachziehen lassen. Wichtig dabei ist, das Steak nicht zu lange großer Hitze auszusetzen.

Premium Qualität

Ausgesuchtes Premiumfleisch von weltweit renommierten und zertifizierten Farmen –
exklusive Steakhouse-Qualität.

Farm to Fork

Regelmäßige Kontrollen im Ursprungsland gewährleisten eine lückenlose Rückverfolgbarkeit unserer Produkte.

Gekühlte Lieferung

Sicher und gekühlt verpackt wird die Kühlkette eingehalten. So bleibt die Qualität und der Geschmack bis zu dir erhalten.

Schneller Versand

Wunschtermin bei Bestellung angeben und schon in wenigen Tagen genießen –
bereits ab 99 € versandkostenfrei!

Unsere Partner

Versand

Kostenfreier Versand ab 99€
1-3 Tage Lieferzeit

Sicher shoppen

Unser Onlineshop ist geprüft und genießt hohes Vertrauen bei zahlreichen Kunden.

Folgen Sie uns auf

Impressum

AGB

Datenschutz

*Alle Preise inkl. gesetzl. Mehrwertsteuer und zzgl. Versandkosten.

Tomahawk-Steak

Start     >     Teilstücke     >     Tomahawk-Steak

Tomahawk-Steak

Steak mit Sti(e)l – der Zuschnitt stammt aus der Hochrippe und den nach unten auslaufenden Rippenknochen. Seinen Namen verdankt das Tomahawk-Steak dem Beil-Artigen-Look.  Weitere Infos

VitaBeef

Irisches Weide Tomahawk

39,90 €
(Kg = 44,33 €)

Das Tomahawk Steak

Das Tomahawk-Steak wird aus der Hochrippe des Rindes geschnitten und ist ein Rib-Eye Steak mit Knochen. Mit seinem langen Knochen und einem herzhaften Rib-Eye-Steak am Ende erinnert es stark an die Form des alten Beils. In der Zubereitung unterscheidet es sich kaum vom Entrecote, außer dem Knochen, den man mit ca. 15–20 cm Länge entsprechend bei der Zubereitung einplanen sollte. Je länger dieser ist, desto wirkungsvoller ist der „Auftritt“. Das Wort „Tamahaac“ bedeutet Axt oder Kriegsbeil und stammt aus der Indianersprache. Mit seinem einzigartigen Look gehört das Tomahawk Steak definitiv zur Kategorie „Hingucker auf jeder Grillparty“.  

BBQ

Eignet sich gut zum Grillen

Fein marmoriert

Besonders saftig und aromatisch

Knochenware

Enthält einen langen Knochen

Kann man das Fett mitessen, oder sollte man?

Aus Sicht der Ernährungsaspekte ist vom direkten Verzehr reinen Fettes grundsätzlich abzusehen. Da Fett jedoch ein wesentlicher Geschmacksträger ist, sollte man dies jedoch erst nach der finalen Zubereitung (je nach ‘Gusto’) entfernen.

Darf ich den Knochen auch vorher entfernen?

Für ein perfektes Ergebnis raten wir natürlich dazu, den Knochen während der gesamten Zubereitung am Fleisch zu lassen. Sollten Pfanne oder Grill dann doch zu klein sein, kann man den Knochen selbstverständlich vorher vom Fleisch trennen.

Kann ich den Knochen meinen Hund geben?

Diese Frage lässt sich nicht pauschal beantwortet, da es von Hund zu Hund unterschiedlich ist, ob dieser den Knochen überhaupt ‘vernünftig’ kauen kann. Solange dein Hund größer als der Knochen ist, sollte es grundsätzlich keine Probleme geben.

Das Tomahawk Steak zubereiten

Aufgrund der Größe des Knochens passt das Tomahawk-Steak kaum in eine Pfanne, und gehört dementsprechend auf den Grill. Ähnlich wie beim T-Bone-Steak ist auch hier die Zubereitung anspruchsvoller und erfordert etwas Geschick. Um ein gleichmäßiges Gar-Ergebnis zu erzielen, kann es entweder im Ofen bei niedriger Temperatur (50-60 °C) vorgaren und im Anschluss auf dem Grill scharf angebraten werden, oder direkt auf dem Grill für kurze Zeit scharf anbraten und im Nachgang in der indirekten Grillzone nachziehen lassen. Wichtig dabei ist, das Steak nicht zu lange großer Hitze auszusetzen.

Premium Qualität

Ausgesuchtes Premiumfleisch von weltweit renommierten und zertifizierten Farmen – exklusive Steakhouse-Qualität.

Farm to Fork

Regelmäßige Kontrollen im Ursprungsland gewährleisten eine lückenlose Rückverfolgbarkeit unserer Produkte.

Gekühlte Lieferung

Sicher und gekühlt verpackt wird die Kühlkette eingehalten. So bleibt die Qualität und der Geschmack bis zu dir erhalten.

Schneller Versand

Wunschtermin bei Bestellung angeben und schon in wenigen Tagen genießen – bereits ab 99 € versandkostenfrei!

Unsere Partner

Herkunft
Zahlungsmöglichkeiten

Paypal

Vorkasse

Visa

Mastercard

American Express

Versand

Kostenfreier Versand ab 99€
1-3 Tage Lieferzeit

Sicher shoppen

Unser Onlineshop ist geprüft und genießt hohes Vertrauen bei zahlreichen Kunden.

 

Folgen Sie uns auf

Impressum

AGB

Datenschutz

*Alle Preise inkl. gesetzl. Mehrwertsteuer und zzgl. Versandkosten.

0
Mein Einkauf
Du hast keine Artikel im Warenkorb.Zurück zum Shop
Calculate Shipping