Genuss in Premium Qualität

20% Rabatt mit dem Code fleisch20

Lieferung zum Wunschtermin

                              Icon Support
Newsletter                  Support

Fleisch24.de Logo

Icon Konto                         Icon Warenkorb       
Mein Konto              Warenkorb

Roastbeef

Herkunft

Argentinien

Paraguay

USA

Irland

Teilstücke

Entrecôte / Rib-Eye

Roastbeef

Filet

T-Bone-Steak

Tomahawk-Steak

Steakoberschale

Steakhüfte

Picanha

Short Ribs 

Dry Aged

Start     >     Teilstücke     >     Roastbeef

Das Roastbeef

Geliebte Vielseitigkeit – das Roastbeef ist neben dem Filet das bekannteste Teilstück des Rindes und grenzt am Vorderviertel an die Hochrippe (Entrecote) und auf der anderen Seite an die Hüfte an. Weitere Infos

VitaBeef

Argentinisches Ochsen Roastbeef

39,90 €
(Kg = 39,90 €)

Vitabeef

Irisches Weide Rumpsteak

9,90 €
(Kg = 49,50 €)

VitaBeef

Irisches Weide Roastbeef

119,90 €
(Kg = 42,82 €)

Creekstone Farms

US Premium Roastbeef

164,90 €
(Kg = 65,96 €)

Neuland

Paraguayisches Roastbeef

30,90 €
(Kg = 30,90 €)

Ausverkauft

VitaBeef

Irisches Dry Aged Roastbeef

239,90
(Kg = 53,62 €)

Das Roastbeef

Kennzeichnend für das Roastbeef ist der markante einseitige Fettdeckel, der dem Teilstück seine Saftigkeit und den einzigartigen intensiven Geschmack verleiht. Der vordere Teil des Roastbeefs mit Knochen wird auch als Clubsteak oder als New York Steak bezeichnet. Er weist einen höheren Marmorierungs-Anteil auf und wird im weiteren Verlauf zur Lende leichter. Die klassischen großen Steaks werden übrigens aus dem Roastbeef geschnitten (eine aromatische, natürliche Würze). Der magere Rückenmuskel ist entweder ein perfektes Steak (Rumpsteak) oder kann als Roastbeef am Stück im Ofen zubereitet werden. 

Was lässt sich aus dem Roastbeef zubereiten?

Roastbeef lässt sich als klassischer Braten im Ofen zubereiten, aber auch in Form von Steaks auf dem Grill oder in der Pfanne.

Ist Roastbeef das Gleiche wie Rumpsteak?

Das Roastbeef wird als das ganze Teilstück bezeichnet. 
Als Rumpsteak wird ganz einfach eine Steak-Scheibe aus dem Roastbeef bezeichnet. 

Warum sollte ich vor dem Braten die Fett-Kante unbedingt belassen?

Fett ist einer der wichtigsten Geschmacksträger beim Fleisch. Mit seinem aromatischen Geschmack sorgt es dafür, dass das Fleisch während des Grillprozesses schön zart und saftig bleibt. Daher sollte die Fett-Kante niemals weggeschnitten, sondern nur eingeritzt werden, damit das Steak sich nicht wölbt und ungleichmäßig brät. Wer nach der Zubereitung jedoch das Fett dennoch nicht mitessen möchte, kann dies im Anschluss wegschneiden und ohne Fett-Kante genießen.

Besonders saftig

Intensiver Fleischgeschmack

Fein marmoriert

Besonders zart und aromatisch

Knochenfrei

Das Teilstück enthält keine Knochen

Das Roastbeef zubereiten

Für ein schönes gleichmäßig gegartes Rumpsteak, empfehlen wir vor der Zubereitung die Fett-Kante etwa leicht rautenförmig einzuschneiden, damit sich das Steak nicht wellt. Zum Anbraten eignet sich Sonnenblumen- oder Rapsöl. Alternativ kann die Fett-Kante nach unten gedreht werden, um das Steak im eigenen Fett in der Pfanne zu braten. Als Gar-Grad empfehlen wir Medium Rare bei einer Kerntemperatur von ca. 54–57 °C. Nach der Zubereitung sollte das Steak dann etwa 3–4 Minuten ruhen, um seinen vollen Geschmack entfalten zu können. 

Premium Qualität

Ausgesuchtes Premiumfleisch von weltweit renommierten und zertifizierten Farmen –
exklusive Steakhouse-Qualität.

Farm to Fork

Regelmäßige Kontrollen im Ursprungsland gewährleisten eine lückenlose Rückverfolgbarkeit unserer Produkte.

Gekühlte Lieferung

Sicher und gekühlt verpackt wird die Kühlkette eingehalten. So bleibt die Qualität und der Geschmack bis zu dir erhalten.

Schneller Versand

Wunschtermin bei Bestellung angeben und schon in wenigen Tagen genießen –
bereits ab 99 € versandkostenfrei!

Unsere Partner

Deine Zahlungsmöglichkeiten

Teilstücke

Entrecote / Rib-Eye

Roastbeef

Filet

Tomahawk

T-Bone-Steak

Steakhüfte

Steakoberschale

Picanha

Short Ribs 

Dry Aged

Herkunft

Argentinien

Paraguay

USA

Irland

Uruguay

Service

FAQ

Bestellung

Versand

Kontakt

Vorteile

N

Premium Qualität

N

Farm to Fork

N

Gekühlte Lieferung

N

Schneller Versand

N

Große Vielfalt

Sicher shoppen

Unser Onlineshop ist geprüft und genießt hohes Vertrauen bei zahlreichen Kunden.

Folgen Sie uns auf

Datenschutz          |          AGB          |          Impressum

*Alle Preise inkl. gesetzl. Mehrwertsteuer und zzgl. Versandkosten.

Argentinien          Paraguay          USA          Irland          Teilstücke          Steak Cuts

Roastbeef

Start     >     Teilstücke     >     Roastbeef

Das Roastbeef

Geliebte Vielseitigkeit – das Roastbeef ist neben dem Filet das bekannteste Teilstück des Rindes und grenzt am Vorderviertel an die Hochrippe (Entrecote) und auf der anderen Seite an die Hüfte an. Weitere Infos

VitaBeef

Argentinisches Ochsen
Roastbeef

39,90 €
(Kg = 39,90 €)

Vitabeef

Irisches Weide
Rumpsteak

9,90 €
(Kg = 49,50 €)

VitaBeef

Irisches Weide
Roastbeef

119,90 €
(Kg = 42,82 €)

Creekstone Farms

US Premium
Roastbeef

164,90 €
(Kg = 65,96 €)

Neuland

Paraguayisches
Roastbeef

30,90 €
(Kg = 30,90 €)

Ausverkauft

VitaBeef

Irisches Dry Aged
Roastbeef

239,90 €
(Kg = 53,62 €)

Das Roastbeef

Kennzeichnend für das Roastbeef ist der markante einseitige Fettdeckel, der dem Teilstück seine Saftigkeit und den einzigartigen intensiven Geschmack verleiht. Der vordere Teil des Roastbeefs mit Knochen wird auch als Clubsteak oder als New York Steak bezeichnet. Er weist einen höheren Marmorierungs-Anteil auf und wird im weiteren Verlauf zur Lende leichter. Die klassischen großen Steaks werden übrigens aus dem Roastbeef geschnitten (eine aromatische, natürliche Würze). Der magere Rückenmuskel ist entweder ein perfektes Steak (Rumpsteak) oder kann als Roastbeef am Stück im Ofen zubereitet werden.

BBQ

Intensiver Fleischgeschmack

Fein marmoriert

Besonders zart und aromatisch

Knochenfrei

Enthält keine Knochen

Was lässt sich aus dem Roastbeef zubereiten?

Roastbeef lässt sich als klassischer Braten im Ofen zubereiten, aber auch in Form von Steaks auf dem Grill oder in der Pfanne.

Ist Roastbeef das Gleiche wie Rumpsteak?

Das Roastbeef wird als das ganze Teilstück bezeichnet. 
Als Rumpsteak wird ganz einfach eine Steak-Scheibe aus dem Roastbeef bezeichnet. 

Warum sollte ich vor dem Braten die Fett-Kante unbedingt belassen?

Fett ist einer der wichtigsten Geschmacksträger beim Fleisch. Mit seinem aromatischen Geschmack sorgt es dafür, dass das Fleisch während des Grillprozesses schön zart und saftig bleibt. Daher sollte die Fett-Kante niemals weggeschnitten, sondern nur eingeritzt werden, damit das Steak sich nicht wölbt und ungleichmäßig brät. Wer nach der Zubereitung jedoch das Fett dennoch nicht mitessen möchte, kann dies im Anschluss wegschneiden und ohne Fett-Kante genießen.

Das Roastbeef zubereiten

Für ein schönes gleichmäßig gegartes Rumpsteak, empfehlen wir vor der Zubereitung die Fett-Kante etwa leicht rautenförmig einzuschneiden, damit sich das Steak nicht wellt. Zum Anbraten eignet sich Sonnenblumen- oder Rapsöl. Alternativ kann die Fett-Kante nach unten gedreht werden, um das Steak im eigenen Fett in der Pfanne zu braten. Als Gar-Grad empfehlen wir Medium Rare bei einer Kerntemperatur von ca. 54–57 °C. Nach der Zubereitung sollte das Steak dann etwa 3–4 Minuten ruhen, um seinen vollen Geschmack entfalten zu können.

Premium Qualität

Ausgesuchtes Premiumfleisch von weltweit renommierten und zertifizierten Farmen –
exklusive Steakhouse-Qualität.

Farm to Fork

Regelmäßige Kontrollen im Ursprungsland gewährleisten eine lückenlose Rückverfolgbarkeit unserer Produkte.

Gekühlte Lieferung

Sicher und gekühlt verpackt wird die Kühlkette eingehalten. So bleibt die Qualität und der Geschmack bis zu dir erhalten.

Schneller Versand

Wunschtermin bei Bestellung angeben und schon in wenigen Tagen genießen –
bereits ab 99 € versandkostenfrei!

Unsere Partner

Versand

Kostenfreier Versand ab 99€
1-3 Tage Lieferzeit

Sicher shoppen

Unser Onlineshop ist geprüft und genießt hohes Vertrauen bei zahlreichen Kunden.

Folgen Sie uns auf

Impressum

AGB

Datenschutz

*Alle Preise inkl. gesetzl. Mehrwertsteuer und zzgl. Versandkosten.

Roastbeef

Start     >     Teilstücke     >     Roastbeef

Das Roastbeef

Geliebte Vielseitigkeit – das Roastbeef ist neben dem Filet das bekannteste Teilstück des Rindes und grenzt am Vorderviertel an die Hochrippe (Entrecote) und auf der anderen Seite an die Hüfte an. Weitere Infos

VitaBeef

Argentinisches Ochsen Roastbeef

39,90 €
(Kg = 39,90 €)

Vitabeef

Irisches Weide Rumpsteak

9,90 €
(Kg = 49,50 €)

VitaBeef

Irisches Weide Roastbeef

119,90 €
(Kg = 42,82 €)

Creekstone Farms

US Premium
Roastbeef

164,90 €
(Kg = 65,96 €)

Neuland

Paraguayisches Roastbeef

30,90 €
(Kg = 30,90 €)

Ausverkauft

VitaBeef

Irisches Dry Aged Roastbeef

239,90 €
(Kg = 53,62 €)

Das Roastbeef

Kennzeichnend für das Roastbeef ist der markante einseitige Fettdeckel, der dem Teilstück seine Saftigkeit und den einzigartigen intensiven Geschmack verleiht. Der vordere Teil des Roastbeefs mit Knochen wird auch als Clubsteak oder als New York Steak bezeichnet. Er weist einen höheren Marmorierungs-Anteil auf und wird im weiteren Verlauf zur Lende leichter. Die klassischen großen Steaks werden übrigens aus dem Roastbeef geschnitten (eine aromatische, natürliche Würze). Der magere Rückenmuskel ist entweder ein perfektes Steak (Rumpsteak) oder kann als Roastbeef am Stück im Ofen zubereitet werden. 

Besonders saftig

Intensiver Fleischgeschmack

Fein marmoriert

Besonders zart und aromatisch

Knochenfrei

Enthält keine Kochen

Was lässt sich aus dem Roastbeef zubereiten?

Roastbeef lässt sich als klassischer Braten im Ofen zubereiten, aber auch in Form von Steaks auf dem Grill oder in der Pfanne. 

Ist Roastbeef das Gleiche wie Rumpsteak?

Das Roastbeef wird als das ganze Teilstück bezeichnet. 
Als Rumpsteak wird ganz einfach eine Steak-Scheibe aus dem Roastbeef bezeichnet

Warum sollte ich vor dem Braten die Fett-Kante unbedingt belassen?

Fett ist einer der wichtigsten Geschmacksträger beim Fleisch. Mit seinem aromatischen Geschmack sorgt es dafür, dass das Fleisch während des Grillprozesses schön zart und saftig bleibt. Daher sollte die Fett-Kante niemals weggeschnitten, sondern nur eingeritzt werden, damit das Steak sich nicht wölbt und ungleichmäßig brät. Wer nach der Zubereitung jedoch das Fett dennoch nicht mitessen möchte, kann dies im Anschluss wegschneiden und ohne Fett-Kante genießen.

Das Roastbeef zubereiten

Für ein schönes gleichmäßig gegartes Rumpsteak, empfehlen wir vor der Zubereitung die Fett-Kante etwa leicht rautenförmig einzuschneiden, damit sich das Steak nicht wellt. Zum Anbraten eignet sich Sonnenblumen- oder Rapsöl. Alternativ kann die Fett-Kante nach unten gedreht werden, um das Steak im eigenen Fett in der Pfanne zu braten. Als Gar-Grad empfehlen wir Medium Rare bei einer Kerntemperatur von ca. 54–57 °C. Nach der Zubereitung sollte das Steak dann etwa 3–4 Minuten ruhen, um seinen vollen Geschmack entfalten zu können.

Premium Qualität

Ausgesuchtes Premiumfleisch von weltweit renommierten und zertifizierten Farmen – exklusive Steakhouse-Qualität.

Farm to Fork

Regelmäßige Kontrollen im Ursprungsland gewährleisten eine lückenlose Rückverfolgbarkeit unserer Produkte.

Gekühlte Lieferung

Sicher und gekühlt verpackt wird die Kühlkette eingehalten. So bleibt die Qualität und der Geschmack bis zu dir erhalten.

Schneller Versand

Wunschtermin bei Bestellung angeben und schon in wenigen Tagen genießen – bereits ab 99 € versandkostenfrei!

Unsere Partner

Herkunft
Zahlungsmöglichkeiten

Paypal

Vorkasse

Visa

Mastercard

American Express

Versand

Kostenfreier Versand ab 99€
1-3 Tage Lieferzeit

Sicher shoppen

Unser Onlineshop ist geprüft und genießt hohes Vertrauen bei zahlreichen Kunden.

 

Folgen Sie uns auf

Impressum

AGB

Datenschutz

*Alle Preise inkl. gesetzl. Mehrwertsteuer und zzgl. Versandkosten.

0
Mein Einkauf
Du hast keine Artikel im Warenkorb.Zurück zum Shop
Calculate Shipping